Nassraumplanung: Für bodengleiche Duschen alles aus einer Hand

In zeitgemäß ausgestatteten Badezimmern hat die herkömmliche Duschwanne mit erhöhtem Einstieg längst ausgedient. Ganz gleich ob beim Neubau oder im Zuge der Badsanierung: Die Entscheidung fällt in der überwiegenden Zahl der Projekte auf den Einbau bodengleicher Duschen.Dafür bietet Botament ein umfangreiches Sortiment an, dass neben dem Design und derFunktionalität auch die Sicherheit bodengleicher Duschsysteme in den Vordergrund stellt.

Bodengleiche Duschen halten in immer mehr Badezimmern Einzug. Sie vereinen dabei nicht nur Ästhetik und Funktionalität, sondern bringen auch mehr Sicherheit ins Bad. Das gilt insbesondere dann, wenn es unter dem Stichwort „Barrierefreiheit“ um das altersgerechte Wohnen geht. Denn eine bodengleiche Dusche ist ganz einfach sicherer begehbar und damit im wahrsten Sinne des Wortes offen für alle. Botament hat sich dank einer reichhaltigen Auswahl an Produkten für anspruchsvolle Projekte längst zum gefragten Komplettanbieter für Bäder und Nassräume entwickelt. So kann man bei Botament auch für den Einsatz in bodengleichen Duschen auf ein umfangreiches Sortiment zurückgreifen.

Überlegen dank geprüfter Sicherheit

Gerade in Nassbereichen, in denen bereits kleine Undichtigkeiten schnell zu massiven Wasserschäden führen können, kommt dem Thema Sicherheit große Bedeutung zu. Folgerichtig hat sich der Bottroper Hersteller von Systembaustoffen auch nach den European Technical ApprovalGuidelines, kurz ETAG, zertifizieren lassen. Das bürgt für die garantierte Sicherheit eines europaweit zugelassenen und überwachten Systems. Bauherren, Bauausführende und Planer profitieren von aufeinander abgestimmten Systemen und dem vollen Gewährleistungsanspruch. Dabei stellt Botament seine wasserdichten Bauplatten, Duschboards sowie alle weiteren zum System gehörenden Produkte in Eigenproduktion her und garantiert damit die volle Kontrolle über Qualität, Funktionalität und Sicherheit.

Die Systemfrage im Nassraum

Ob als Architekt, Installateur oder Verbraucher: Bei der Planung einer modernen, sicheren und langlebigen bodengleichen Dusche steht zuerst die wichtige Entscheidung für eines der zwei gängigsten Bodensysteme an: die individuell geflieste Nasszelle mit eigens installierter Linienentwässerung oder das mit geringem Aufwand einzubauende und komplett vorkonfigurierte Duschboard. Die Auswahl ist dabei nicht nur eine Frage des Geschmacks, sondern auch der baulichen Umstände – und des Budgets.

Nassräume individuell gestalten

Ein gefliester Duschbereich mit Duschrinne lässt sich zwar in jeder Hinsicht individuell gestalten, doch er ist grundsätzlich teurer. Unter anderem deshalb, weil sich Duschrinnen nicht beliebig platzieren lassen. Für einen gefliesten, bodenebenen Duschbereich braucht es daher Zeit, Fachkenntnisse und Erfahrung. Belohnt wird der höhere Aufwand durch ein ästhetisches Gesamterlebnis, dass dem Bad Tiefe, Raumgefühl und Rafinesse verleiht. Für diesen Einsatz hat Botament mit Water LD eine neue Linienentwässerungsrinne aus Edelstahl für den Einbau in Zementestrichen entwickelt, die über eine werkseitig angebrachte Dichtmanschette zum optimalen Anschluss an die Verbundabdichtungssysteme und über eine zweite Entwässerungsebene zur gezielten

Wasserableitung verfügt. Sie ist mit ihrem 2-seitigem Gefälle zur direkten Belegung mit Fliesen geeignet und sowohl mit waagerechtem als auch mit senkrechtem Bodenablauf in vielen Größen standardmäßig erhältlich. Eine integrierte Estrichabziehkante sowie der 5-fach höhenverstellbare Edelstahlrahmen sorgen für ein Maximum an Flexibilität. Mit der Edelstahlrinne Botament Water LD bietet Botament eine perfekte Lösung, die sowohl nach ETAG 022-3 geprüft ist als auch den Anforderungen der DIN 18534 vollumfänglich entspricht

Duschboards – flexibel und günstig

Eine schnelle und in der Regel günstigere Lösung ist das Verlegen eines Duschboards. Dabei entfällt nicht nur das Einarbeiten des Gefälles in den Estrich, sondern auch dessen Trocknungszeit. Das Duschboard ist dementsprechend schnell verlegt und bereits nach kurzer Zeit befliesbar. Botament DB Duschboard punkten mit ansprechendem Design, leistungsstarker Funktionalität sowie individuell anpassbarer Montage. Dabei sind sie für eine häufige Nutzung von Feucht- und Nassräumen ausgelegt, haben eine besonders stabile und belastbare Oberflächenausbildung und sind sogar mit einem Rollstuhl befahrbar. Sie zählen zu den sichersten und innovativsten Produkten auf dem Markt. Botament Duschboards sind wasserdicht und verfügen damit bereits über eine Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Platten für die Wassereinwirkungsklasse W2-I nach DIN 18534. Auch sie sind zudem wasserdicht gemäß ETAG 022-3. Die Duschboards haben ein eingearbeitetes Gefälle, sind bodengleich und barrierefrei. Die fortschrittliche Beschichtungstechnologie ist die Grundlage für eine praktische und sichere Feuchtraumgestaltung. Dabei ist der Einsatz in jeder Hinsicht flexibel – nicht zuletzt, da die Duschboards in vielen verschiedenen Größen wahlweise mit einer integrierten Linienentwässerung oder Punktentwässerung verfügbar sind. Nicht zuletzt ihr geringes Gewicht und die einfache Handhabung gewährleisten einen schnellen und leichten Einbau.

In jedem Fall das Beste wählen

Beide Alternativen haben ihre spezifischen Stärken – je nach Kundenwunsch und im Rahmen der Einbausituation. Egal, welche Variante zum Tragen kommen soll, bei Botament kann man in jedem Fall aus dem Besten wählen. So profitiert der Kunde beim Einbau der gewählten Lösung von perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten. Denn nicht nur Duschboards und Linienentwässerung, sondern auch Einbauprodukte vom Fertigestrich bis hin zur Bauchemie liefert Botament komplett aus einer Hand. So behält Botament immer die vollständige Kontrolle über die Qualität, Funktionalität und Sicherheit der Produktpalette und bietet für jede Anwendung das passende Produkt. Das eröffnet vielzählige Möglichkeiten, das Bad nach Wunsch zu gestalten.

1 Kommentar zu „Nassraumplanung: Für bodengleiche Duschen alles aus einer Hand“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhalten Sie eine kostenlose Thermo Tasse!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir schicken Ihnen kostenfrei und unverbindlich eine tolle Botament Thermo-Tasse zu!
Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos in unserem Impressum oder direkt im Newsletter abbestellen